Das Jazzfestival in Neuwied findet am 6. / 7. November 2015 zum 38. Mal statt.

Im Laufe der vergangenen 37 Jahre hat sich eine stattliche Anzahl berühmter und wegweisender Künstler in das Gästebuch des Jazzfestivals Neuwied eingetragen.
Das Mahavishnu Orchestra zum Beispiel gehörte dazu, ebenso wie Lester Bowie und Paco De Lucia, Jan Garbarek und John Scofield, Pat Metheny und das Art Ensemble of Chicago, Don Cherry und Archie Shepp und viele, viele mehr. Diese Tradition verpflichtet und so werden zum 38. Festival, das am 6. und 7. November 2015 in der Stadthalle Neuwied ansteht, weitere innovative hochkarätige Musiker kommen.
Bekanntgabe der Künstler erfolgt demnächst.